Kundenlogin

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

GLOBONETTER 1/10

GLOBONET inside

  • Ein Segen und ein Fluch
    Das Internet hat zweifellos unser Leben einfacher gemacht. Noch nie war es möglich, so viele Informationen und News in so kurzer Zeit einzuholen, Angebote zu vergleichen, Hotels zu reservieren oder sich ganz einfach mit Spielen zu vergnügen - und das Ganze erst noch gratis! Doch ist es wirklich so einfach?

  • Oft vergessen wir, dass dabei sehr wohl Kosten entstehen, auch wenn sich diese nicht direkt im Portemonnaie zeigen. Gerade weil alles sofort und kostenlos verfügbar ist, haben wir die Tendenz, Informationen im Überfluss zu konsumieren und zeigen dabei ein gewisses Suchtverhalten. Der volkswirtschaftliche Schaden, den tausende Arbeitnehmer durch Internetnutzung anstelle von produktiver Arbeit anrichten, ist gigantisch. Doch auch die wachsende Distanz zu unseren Mitmenschen wird durch die Anonymität des Internets gefördert - es entstehen regelrechte zweite Leben, die sich nur im Internet abspielen. Viele Menschen leiden unter psychischem Stress, wenn sie nur schon ihre E-Mails nicht sofort abrufen können. Sind diese Veränderungen unseres Verhaltens nicht ein sehr hoher Preis? In diesem Sinne rate ich Ihnen: schalten Sie mal wieder ab!

    Ihr Roger Isenring, CEO

Folgen Sie GLOBONET: