Kundenlogin

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

GLOBONETTER 2/15

GLOBONETTER 2/15

GLOBONET eTourism-Award 2015: Social Media Reloaded

GLOBONETTER 2/15
  • Editorial

    «Das Internet wird verschwinden», war beim WEF die Prognose von Eric Schmidt von Google.

  • Es hat inzwischen eine solche Omnipräsenz, dass wir es nicht mehr bewusst wahrnehmen: Mit den Smartphones, Smartwatches und Computerbrillen haben wir das WWW längst aus dem Browser befreit und in die Welt entlassen.

    Vorbei sind die Zeiten, in denen man aktiv ins Netz ging, es ist zu jeder Zeit um uns herum präsent. Die Grenzen zwischen dem digitalen und analogen Leben verschwimmen. Die rasante Entwicklung ist der Auslöser kontroverser Diskussionen: Einerseits hat online jeder eine Stimme, sodass sich die Kluft zwischen Machtlosen und Mächtigen kleiner wird. Andererseits kostet der Onlinefaktor Arbeitsplätze und belastet den Detailhandel.

    Was bei Geschenkartikeln begann, hat die Lebensmittelbranche erreicht – Onlinefood. Der gesamte Einkaufsprozess wird digitalisiert. Das Internet bahnt sich unaufhaltsam seinen Weg in unser Leben.

Folgen Sie GLOBONET: